Wir leben ambulante Patientenversorgung

Es ist sowohl ein Versprechen als auch eine Verpflichtung, vor allem aber eine Herzensangelegenheit, wenn wir bei der Eurozyto GmbH sagen: „Wir leben ambulante Patientenversorgung“.

Der zu versorgende Patient und die damit verbundenen Notwendigkeiten stehen im Zentrum all unserer Bemühungen und Aktivitäten. Wir legen großen Wert auf ein funktionierendes und qualitätsgesichertes Versorgungsmanagement. Das gilt sowohl für unsere Versorgungsstrukturen und -standards als auch für unsere Mitarbeiter.

Unsere Motivation ziehen wir aus der Überzeugung, dass wir die ambulante Patientenversorgung durch unsere Eurotubes und die Vereinfachung der Versorgungsprozesse nicht nur sicherer und verlässlicher machen, sondern den Patienten auch mehr Lebensqualität schenken können. Ob es nun um die Betreuung von Palliativpatienten oder die Versorgung chronisch kranker Patienten geht: Ziel unseres Handelns muss es sein, den Patienten durch eine gute und sichere IV-Versorgung mehr „Wert ihres Lebens“ zu geben bzw. diesen Wert zu erhalten. Das treibt uns täglich an.

Die Eurozyto-Versorgungsstandards und die Vielzahl an qualifizierten Versorgungspartnern, die die ambulante Versorgung von Patienten mit Eurotubes sicherstellen, sind nur Mittel zu einem Zweck: das Wohl der Patienten zu erhalten und möglichst noch zu steigern.

Dabei übernehmen wir auch die Aufgabe, die Therapieentscheidungen der Ärzte kontrolliert und transparent umzusetzen. Bei der ambulanten Versorgung von Patienten stehen wir in engem Kontakt mit den behandelnden Ärzten, damit sie immer alle Informationen haben, die sie brauchen, um die richtigen Therapieentscheidungen fällen zu können.
Wir leben ambulante Patientenversorgung – nehmen Sie uns beim Wort!

Kommentare sind deaktiviert